Angebote zu "Maus" (37 Treffer)

Sensei MLG Edition schnurgebundene Maus schwarz
89,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Keine Maus in der Geschichte konnte bisher mehr Awards gewinnen als die SteelSeries Sensei - nun ist diese in einer verbesserten Version mit Tournament-Grade Komponenten und einem neuen, von der MLG Community gewählten Design verfügbar. Der hochmoderne Laser Sensor macht die Maus mit 1-8.200 CPI und 16.400 übertakteten DCPI zur schnellsten auf dem Markt, die verbesserten Premium-Switches trotzen selbst den härtesten Bedingungen denen sie von Turnier-Spielern ausgesetzt werden. Auch auf bewehrte Features, wie unter anderem das LCD-Display auf der Unterseite der Maus, den 32 Bit ARM Prozessor und die Kompatibilität mit der SteelSeries Engine, wurde bei der SteelSeries Sensei MLG Edition nicht verzichtet.

Anbieter: EURONICS - Best
Stand: 16.08.2017
Zum Angebot
USB-Gaming-Maus Optisch Zowie ZA13 Integriertes...
67,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Mit der ZA-Serie zeigt sich einmal mehr, wie passioniert ZOWIE die unablässige Optimierung seiner Produkte vorantreibt. Die Feinabstimmung setzt hier vor allem bei der Formgebung an, um - ganz den Wünschen der Community nachkommend - die klassischen Vorteile einer Claw-Grip-Maus mit denen einer Palm-Grip-Maus gekonnt zu vereinen. Die symmetrische Grundstruktur der populären FK-Serie, etwa der aktuellen FK1 und FK2, wird dazu auf die neue ZA-Serie übertragen und sinnvoll novelliert, während bewährte Features, wie das hochwertige Oberflächenmaterial, der optische Sensor oder die On-board-Speicherung der Einstellungen, beibehalten werden. Das beliebte Beidhänder-Design mit insgesamt 7 Buttons wird schon von Fans der ZOWIE FK-Serie besonders geschätzt und bleibt deshalb auch bei der ZA-Serie unangetastet. Dabei wendet ZOWIE - im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern - die bereits in der Vergangenheit gefundene Lösung an, die beiden jeweils ungenutzten Daumentasten einfach zu deaktivieren. So wird verhindert, dass Nutzer über das zweite Tastenpaar auf der anderen Seite der Maus versehentlich Fehleingaben tätigen, was besonders im eifrigen Gefecht passieren und sehr ärgerliche Folgen haben kann. Dazu muss man beim Einstecken in die USB-Buchse des PCs lediglich die linke oder rechte Haupttaste zusammen mit dem Mausrad-Button drücken. Über Drücken einer der beiden gerade aktiven Daumentasten während des Anstöpselns, lässt sich auch die USB-Signalrate (Polling Rate) einstellen, hier stehen 125, 500 und 1.000 Hz zur Wahl. Aufgrund dieser Lösung ist keinerlei Treiberinstallation notwendig, alle wichtigen Einstellungen werden direkt an der Maus vorgenommen und auch von ihr gespeichert. Das gilt auch für die DPI-Auflösung des Sensors, die mittels schmalem Knopf nebst LED-Anzeige an der Unterseite verändert wird. Der optische Sensor, ein Avago ADNS-3310, ist das Eingeständnis an ZOWIEs Anspruch, immer das Maximum an Technik und Präzision zu liefern, das aktuell möglich ist. Zwar war auch der Vorgänger namens ADNS-3090 schon ein herausragend guter Sensor, aber der 3310 ermöglicht mit maximalen 3.200 DPI sowie drei weiteren, niedrigeren Auflösungsstufen noch mehr Flexibilität - und kann es auf höchster DPI-Stufe rein zahlentechnisch mit mancher Laser-Maus aufnehmen. Auch die Lift-Off-Distance (LOD) von gerade einmal 1,5 bis 1,8 mm Höhe befindet sich auf absolutem Elite-Niveau.

Anbieter: Conrad
Stand: 22.08.2017
Zum Angebot
USB-Gaming-Maus Optisch Zowie FK1+ Integriertes...
66,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die ZOWIE-Kreateure übernehmen daher für die hier angebotene Weiterentwicklung namens FK1+ auch in der aktuellen Revision in Schwarz-Rot die positiven Aspekte wie Formgebung, Oberflächenmaterial, Beidhändigkeit sowie On-board-Speicherung der Einstellungen und ändern vor allem die Größe sowie den optischen Sensor. Dass die FK1+ einige Millimeter länger, breiter und höher ausfällt und somit auch wenige Gramm mehr auf die Waage bringt als die alte FK Pro, ist ZOWIEs Reaktion auf vielfache Kundenanfragen und Community-Feedbacks, wo die originale FK-Maus als eine Spur zu klein empfunden wurde. Der Sensor, ein Avago ADNS-3310, ist das Eingeständnis an ZOWIEs Anspruch, immer das Maximum an Technik und Präzision zu liefern, das aktuell möglich ist. Zwar war auch der Vorgänger namens ADNS-3090 schon ein herausragend guter Sensor, aber der 3310 ermöglicht mit maximalen 3.200 DPI sowie drei weiteren, niedrigeren Auflösungsstufen noch mehr Flexibilität - und kann es auf höchster DPI-Stufe rein zahlentechnisch mit mancher Laser-Maus aufnehmen. Die überragende Lift-Off-Distance (LOD) von gerade einmal 1,5 bis 1,8 mm Höhe bringt auch die FK1+ mit sich, denn Rückschritte gibt es bei ZOWIE nicht. Die FK1+ kann gleichermaßen von Links- als auch Rechtshändern genutzt werden. Dabei wendet ZOWIE - im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern - die bereits in der Vergangenheit gefundene Lösung an, die jeweils ungenutzten Daumentasten einfach zu deaktivieren. So wird verhindert, dass Nutzer über das zweite Tastenpaar auf der anderen Seite der Maus versehentlich Fehleingaben tätigen, was besonders im eifrigen Gefecht passieren und sehr ärgerliche Folgen haben kann. Dazu muss man beim Einstecken in die USB-Buchse des PCs lediglich die linke oder rechte Haupttaste zusammen mit dem Mausrad-Button drücken. Über Drücken einer der beiden gerade aktiven Daumentasten während des Anstöpselns, lässt sich auch die USB-Signalrate (Polling Rate) einstellen, hier stehen 125, 500 und 1.000 Hz zur Wahl. Aufgrund dieser Lösung ist keinerlei Treiberinstallation notwendig, alle wichtigen Einstellungen werden direkt an der Maus vorgenommen und auch von ihr gespeichert. Das gilt auch für die DPI-Auflösung des Sensors, die mittels schmalem Knopf nebst LED-Anzeige an der Unterseite verändert wird.

Anbieter: Conrad
Stand: 22.08.2017
Zum Angebot
Handbook of Community Psychiatry
124,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Handbook of Community PsychiatryBuchvon Hunter L. McQuistionEAN: 9781461431480Einband: GebundenBeilage: BookSprache: EnglischSeiten: 632Ma&#223e: 264 x 187 x 43 mmRedaktion: Hunter L. McQuistion, Wesley E. Sowers, Jules M. Ranz und Jacqueline Maus Feldma

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 21.08.2017
Zum Angebot
Die Siedler IV: Community Pack (Add-On) (PC)
62,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

PC-Simulation / Serie: Die Siedler / Publisher: Ubisoft / Entwickler: Blue Byte / USK-Freigabe: 12 Jahre / Spielerzahl max.: 8 Spieler / netzwerkfähig / Spielsteuerung: Maus / Speichermedium: CD-ROM / Systemvoraussetzung Taktfrequenz: 200 MHz / Systemvoraussetzung Arbeitsspeicher: 64 MB / Systemvoraussetzung Betriebssystem: Windows 95 / Add-On / benötigte Vollversion: Die Siedler IV / Plattform: PC

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 22.08.2017
Zum Angebot
Josefine, die Sängerin oder Das Volk der Mäuse
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Josefine, die Sängerin oder Das Volk der Mäuse ist Franz Kafkas letztes Werk und eine von vier Erzählungen aus seinem 1924 erschienenen Sammelband Ein Hungerkünstler. Franz Kafka (3 July 1883 - 3 June 1924) was a German-language writer of novels and short stories, regarded by critics as one of the most influential authors of the 20th century. Kafka strongly influenced genres such as existentialism. Most of his works, such as Die Verwandlung (The Metamorphosis), Der Prozess (The Trial), and Das Schloss (The Castle), are filled with the themes and archetypes of alienation, physical and psychological brutality, parent-child conflict, characters on a terrifying quest, labyrinths of bureaucracy, and mystical transformations. Kafka was born into a middle-class, German-speaking Jewish family in Prague, then part of the Austro-Hungarian Empire. In his lifetime, most of the population of Prague spoke Czech, and the division between Czech- and German-speaking people was a tangible reality, as both groups were strengthening their national identity. The Jewish community often found itself in between the two sentiments, naturally raising questions about a place to which one belongs. Kafka himself was fluent in both languages, considering German his mother tongue. Kafka trained as a lawyer and, after completing his legal education, obtained employment with an insurance company. He began to write short stories in his spare time. For the rest of his life, he complained about the little time he had to devote to what he came to regard as his calling. He regretted having to devote so much attention to his Brotberuf (day job, literally bread job). Kafka preferred to communicate by letter; he wrote hundreds of letters to family and close female friends, including his father, his fiancée Felice Bauer, and his youngest sister Ottla. He had a complicated and troubled relationship with his father that had a major effect on his writing. He also suffered conflict over being Jewish, feeling that it had little to do with him, although critics argue that it influenced his writing.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
The use and representation of Yiddish in Maus b...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seminar paper from the year 2015 in the subject American Studies - Literature, grade: 2.3, Ruhr-University of Bochum (Historisches Institut), course: YIDDISCHKEIT: THE LITERARY AND POPULAR CULTURES OF YIDDISH SPEAKING JEWS, 1750-2000, language: English, abstract: In the 1930s, about 5,2 million Jews were able to speak Yiddish in Eastern Europe, but after the Second World War almost five million of them were dead. This led to a declining importance and use of the Yiddish language. But it is not a dead language but a language that gained interest of the descendants of the former yiddish-speaking Jews and research at the universities and gets more and more known. Furthermore, there are still speakers of Yiddish, mostly in the ultra-orthodox milieu in Israel. To show that Yiddish is still used, I will examine the graphic novel Maus by the American author Art Spiegelman whose parents immigrated to the USA in the early 1950s. It deals with the story of his jewish father in Poland during the Second World War. This paper shall deal with the use of Yiddish and Yinglish and its representation in the graphic novel. The aim of this paper is to show that traces of Yiddish can be found even in a graphic novel. Following that aim, chapter I.A deals with the immigration of Jews to the USA and the impact that the big jewish community in America had on the American language - the influence of Yiddish on English and the other way round. The second chapter (II.) focuses on the life of Jews in Poland and their use of Yiddish. The chapter shall give an overview of the social premises, the Jews lived in. Nevertheless it shall also give a short introduction of the Yiddish language and how it was used. As the graphic novel deals with the Holocaust, the third chapter (III.) sums up the events after the invasion of the German Reich to Poland and shows what the Germans did to Poland. Furthermore the important polish places for the graphic novel are introduced. The next chapter introduces Art Spiegelman and gives a short biography of him. Furthermore his work Maus will be represented and a short summary of the graphic novel focusing on the storyline in the 1930s and 1940s will be given. Chapter V. now analyzes the use and representation of Yiddish and in the last Chapter a conclusion will be drawn towards the question, how Yiddish is represented in Maus.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
The Golden Mouse
84,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ecology and Conservation. Auflage 2008

Anbieter: eBook.de
Stand: 18.12.2016
Zum Angebot
Bridge Builder 2 (PC)
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand

PC-Simulation / kostenlose Level aus der Bridge-Builder-2-Community herunterladen / Editor / Online-Wettbewerbe / Online-Bestenliste / Publishers: Halycon Media, Layernet / Entwickler: Caipirinha Games / USK-Freigabe: 0 Jahre / Spielerzahl max.: 1 Spieler / Spielerzahl max. (offline): 1 / onlinefähig / Spielsteuerung: Maus / Speichermedium: CD-ROM / Systemvoraussetzung Taktfrequenz: 3.000 MHz / Systemvoraussetzung Grafikspeicher: 256 MB / Systemvoraussetzung Arbeitsspeicher: 4.096 MB / Systemvoraussetzung Festplattenspeicher: 2.000 MB / Systemvoraussetzungen Betriebssystem: Windows 7, Windows Vista, Windows XP / Online-Aktivierung erforderlich / Subgenre: Städtebausimulation, Bausimulation, Wirtschaftssimulation / Plattform: PC

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 22.08.2017
Zum Angebot