Angebote zu "Immigrant" (590 Treffer)

Kategorien

Shops

Abbott, Grace: The Immigrant and the Community
28,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.04.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: The Immigrant and the Community, Autor: Abbott, Grace, Verlag: Nabu Press, Sprache: Englisch, Schlagworte: HISTORY // General, Rubrik: Geschichte, Seiten: 322, Informationen: Paperback, Gewicht: 631 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Die Darstellung der 'immigrant community' in Ha...
14,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 2,8, Universität zu Köln (Englisches Seminar), 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge des postkolonialen Diskurses spielen Begrifflichkeiten wie Multikulturalität, Identität und Hybridität eine zentrale Rolle. Immigration ist, wie sie in Hanif Kureishis The Black Album entworfen wird, eng mit diesem Diskurs verknüpft. Anhand des Romans soll aufgezeigt werden, wie die immigrant community vom Autor repräsentiert wird. Zunächst wird eine kurze Begriffsdefinition sowie dessen Theoriegebäude vorgestellt. Nach einem kurzen Abriss über den Autor Hanif Kureishi und den von ihm in seinen Werken thematisierten Inhalten wird das Augenmerk auf die Darstellung einer Einwanderergemeinschaft, die den Korpus der Seminararbeit ausmacht, gelegt. Der erste Teil konzentriert sich auf eine detaillierte Analyse des Protagonisten Shahid Hasan sowie dessen Umfeld. Die Vorgehensweise der Analyse gründet sich auf die enge Verknüpfung zwischen Identitätskonstruktion und Herkunft, wobei dem Merkmal der Immigration eine entscheidende Rolle zukommt. Der zweite Teil untersucht detailliert die Art der Darstellung der im Roman konzipierten immigrant community. Im Mittelpunkt stehen hier zwei konträre Ansatzpunke: zum einen die Formation einer immigrant community aufgrund der Herkunft der Protagonisten, zum anderen die Bildung einer Gruppengemeinschaft hinsichtlich der praktizierten Glaubensrichtung, dem Islam. Die Hauptfigur steht zwischen Individuum und Kollektiv, sie ist auf der Suche nach Identität und Zugehörigkeit. Auf Basis der vorgenannten Untersuchungen lässt sich dann die zentrale Frage nach der konzeptuellen Darstellung einer immigrant community innerhalb des Romans beantworten...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Die Darstellung der 'immigrant community' in Ha...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 2,8, Universität zu Köln (Englisches Seminar), 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge des postkolonialen Diskurses spielen Begrifflichkeiten wie Multikulturalität, Identität und Hybridität eine zentrale Rolle. Immigration ist, wie sie in Hanif Kureishis The Black Album entworfen wird, eng mit diesem Diskurs verknüpft. Anhand des Romans soll aufgezeigt werden, wie die immigrant community vom Autor repräsentiert wird. Zunächst wird eine kurze Begriffsdefinition sowie dessen Theoriegebäude vorgestellt. Nach einem kurzen Abriss über den Autor Hanif Kureishi und den von ihm in seinen Werken thematisierten Inhalten wird das Augenmerk auf die Darstellung einer Einwanderergemeinschaft, die den Korpus der Seminararbeit ausmacht, gelegt. Der erste Teil konzentriert sich auf eine detaillierte Analyse des Protagonisten Shahid Hasan sowie dessen Umfeld. Die Vorgehensweise der Analyse gründet sich auf die enge Verknüpfung zwischen Identitätskonstruktion und Herkunft, wobei dem Merkmal der Immigration eine entscheidende Rolle zukommt. Der zweite Teil untersucht detailliert die Art der Darstellung der im Roman konzipierten immigrant community. Im Mittelpunkt stehen hier zwei konträre Ansatzpunke: zum einen die Formation einer immigrant community aufgrund der Herkunft der Protagonisten, zum anderen die Bildung einer Gruppengemeinschaft hinsichtlich der praktizierten Glaubensrichtung, dem Islam. Die Hauptfigur steht zwischen Individuum und Kollektiv, sie ist auf der Suche nach Identität und Zugehörigkeit. Auf Basis der vorgenannten Untersuchungen lässt sich dann die zentrale Frage nach der konzeptuellen Darstellung einer immigrant community innerhalb des Romans beantworten...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Pioneers in the Tropics: The Political Organiza...
139,99 € *
ggf. zzgl. Versand

The Political Organisation of Japanese in an Immigrant Community in

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Udema, S: Die Darstellung der 'immigrant commun...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.05.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Darstellung der 'immigrant community' in Hanif Kureishis 'The Black Album', Auflage: 1. Auflage von 1990 // 1. Auflage, Autor: Udema, Stefanie, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 28, Gewicht: 55 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Die Darstellung der immigrant community in Hani...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Darstellung der immigrant community in Hanif Kureishis The Black Album ab 11.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Children of the Ghetto
2,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

A fascinating look into the world of the late-19th century Jewish immigrant community in Britain.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Children of the Ghetto
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

A fascinating look into the world of the late-19th century Jewish immigrant community in Britain.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Educating New Americans
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Educating New Americans examines what it means to be an American through the history of a refugee from Laos. Shou Cha is a community liaison for an elementary school, an evangelical preacher, a community leader, a husband, and a father. His lifetime of learning, presented mainly in his own voice, is framed by various historical and sociological contexts that have shaped his life, the lives of other Hmong refugees, and the lives of other Americans, old and new. These contexts include the history of immigrant education policies in the United States, as seen through the lives of immigrant children; the historical and sociological impact of warfare as well as missionary work in the lives of the Hmong people; and the sociology of generational conflict, especially as it is felt among immigrant groups. Finally, this book suggests that immigrant parents such as Shou Cha can contribute to the process of teaching peace to children, and making peace between diverse groups in America, the land of e pluribus unum.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot