Angebote zu "Media-Domain" (31 Treffer)

Kategorien

Shops

Netgear ReadyNas RN422E2-100NES 4TB
714,66 € *
zzgl. 5,95 € Versand

ReadyNAS 422 2-bay 2x2TB ES NAS All-Inclusive-Lösung für Data Sharing, Datenspeicherung und Datensicherheit Dateifreigabe: Einheitliche Speicherplattform für den Austausch von Dateien zwischen Windows-, Mac- und Linux-basierten Computern. Festplattenredundanz: RAID-Redundanz mit automatischer Erweiterung und unbegrenzten Daten-Snapshots für Point-in-Time-Wiederherstellung. Cloud Collaboration: Freigabe von Ordnern und Dateien für Partner, Kunden oder interne Teams mit ReadyCLOUD. Backup & Recovery: Disaster-Recovery-Lösung ReadyDR basierend auf Block-Ebenen-Replikationstechnologie. Hohe Skalierbarkeit: ReadyNAS wächst mit der Menge an Geschäftsdaten mit - dank 5-Bay-Erweiterungs-Chassis. Virtualisierung: Thin Provisioning, iSCSI-Unterstützung und zertifiziert mit VMware. Wichtige Business-Features Automatische Sicherung und Synchronisierung: Mit der ReadyCLOUD App für PC ist eine geplante Sicherung einfacher als je zuvor. Bit-Rot-Schutz: Eine proprietäre Technologie zum Schutz Ihrer Dateien vor ungeplanter Mediendegradation. Unbegrenzte Snapshots: Unbegrenzte Daten-Snapshot-Fähigkeit für On-Box-Schutz und flexible Datenrettung. X-RAID & Instant Provisioning: Einfache Kapazitätserweiterung mit dem sicheren Gefühl, dass die Daten immer geschützt sind. Cloud-verwaltete Replikation: Pflegen von Datensätzen an mehreren Standorten oder Sicherstellen des Datenschutzes an entfernten Standorten oder Zweigstellen. iSCSI und Thin Provisioning: Leistungsstarke Tools zur Nutzung von virtuellen Infrastrukturen. Virenschutz & Verschlüsselung: Daten sicher aufbewahren, geschützt vor äußeren Gefahren und neugierigen Blicken. Moderne GUI und Cloud/Remote-Zugriff von überall aus: Schlanke, moderne Benutzeroberfläche und patentierte Technologie für sicheren Fernzugriff ohne Konfigurationsaufwand. Produktinfo High Performance Storage für kleine Unternehmen Jedes Unternehmen steht vor den gleichen Herausforderungen - die zunehmende Menge und die geschäftskritische Bedeutung der Daten sowie der Bedarf, dass mehrere Benutzer sowohl innerhalb als auch außerhalb des Büros auf Daten schnell zugreifen müssen. Die ReadyNAS 420-Reihe mit 2-Bay- und 4-Bay-Modellen ist eine leistungsstarke Netzwerkspeicher-Lösung, die die Anforderungen jedes Unternehmens erfüllt und umfassende Funktionen bietet: eine leistungsfähige Datensicherung, Zugriff für Arbeitsgruppen, den branchenweit einzigartigen 5-Ebenen-Dateischutz und ReadyCLOUD für geschützten und automatisierten VPN-Zugriff auf Daten. ReadyNAS bietet hochmoderne Datenspeicher- und Datenschutztechnologien in einem kostengünstigen, zuverlässigen und einfach zu bedienendem System für KMU. Alle ReadyNAS basieren auf dem revolutionären ReadyNAS OS 6 Betriebssystem und Next-Gen-BTRFS-Dateisystem. Ein in dieser Klasse führender 5-Ebenen-Dateischutz - mit XRAID, unbegrenzten Snapshots, Bit-Rot-Schutz, Echtzeit-Antivirus und ReadyDR für einfache Offsite-Replikation - schützt Ihre Daten zuverlässig vor gängigen Risiken. Alle ReadyNAS-Systeme nutzen die proprietäre ReadyCLOUD-Technologie. Mit ReadyCLOUD waren der Zugriff auf Dateien und die Dateifreigabe aus der Ferne von Ihrer eigenen sicheren privaten Cloud aus noch nie einfacher. So sind kein VPN-Setup, keine Port-Weiterleitung und kein dynamisches DNS erforderlich. Mit NETGEAR ReadyNAS werden Datenkollaboration und Datenschutz jetzt kompatibel und einfach - für mehr Produktivität und Geschäftskontinuität. ReadyNAS steht für einfaches, zuverlässiges und sicheres Storage. ReadyNAS-Lösungen für umfassende Datensicherheit Datenaustausch Ein erfolgreiches Geschäft hängt heutzutage oft von erfolgreicher Dateifreigabe ab - Anwendungsdaten, virtuelle Images, Client-Dateien, E-Mail etc., also allen digitalen Dateien, die das Unternehmen am Laufen halten. Mit ReadyNAS steht endlich eine fortschrittliche und einfach zu bedienende Lösung zur Verfügung, um kritische Datenbestände zu zentralisieren, zu sichern und zu teilen. Schnellere Prozessoren sorgen dafür, dass mehr gleichzeitige Benutzer einheitlich auf den Speicher zugreifen können - über PC-, Mac- und Linux-Umgebungen. ReadyCLOUD und vollständige Dropbox-Integration machen es einfacher denn je, Ihre wichtigen Dateien, Fotos oder Videos über alle Ihre Web-angebundenen Geräte zu synchronisieren. Datensicherung und Wiederherstellung Mit der integrierten Disaster-Recovery-Lösung ReadyDR können Sie Ihre Daten zu irgendeinem anderen ReadyNAS sichern und im Falle einer Katastrophe schnell wiederherstellen, um die Geschäftskontinuität zu gewährleisten. Kombiniert mit der ReadyCLOUD-Dateifreigabe, ist ReadyNAS die ultimative Lösung für Informationsverteilung, Datenerfassung und umfassende Datensicherheit zwischen Ihrer Zentrale und Ihren Niederlassungen. Computer-Backup Unbegrenzte Schnapshots gewährleisten die volle Kontrolle über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft Ihrer Daten. Dieses Feature der Enterprise-Klasse kopiert jeden beliebigen Zeitpunkt im Dateisystem, kann manuell oder automatisch geplant genutzt werden und kann jede Version mit einem einfachen Klicken wiederherstellen. Weitere datenschutztechnische Innovationen für Festplatten-basierte Speicher wie Echtzeit-Antivirus und Verschlüsselung sorgen für mehr Vertrauen in die Integrität Ihrer Daten und Backups. Virtualisierung für Bereitstellung einer privaten Cloud ReadyNAS ist auch VMWare vSphere ESXi 6.0-zertifiziert für hochleistungsfähige virtualisierte Speicher mit Unterstützung für umfangreiche Workloads, unbegrenzte Snapshots und Thin Provisioning sowie mit verbesserter ISCSI-Unterstützung. Erstellen Sie Ihre private Cloud, die der Daten-Compliance und dem Datenschutz optimal gerecht wird. Technische Daten Datensicherung (Backup & Replikation) * Unbegrenzte blockbasierte Snapshots für kontinuierlichen Datenschutz * Wiederherstellen von Snapshots zu einem beliebigen Zeitpunkt * Wiederherstellen von Snapshot-Daten aus der lokalen GUI, ReadyCLOUD oder dem nativen Windows-File-Explorer * Geplante und manuelle Snapshots * Instant Clone Snapshots * Dateisynchronisierung (rsync) * Verschlüsselte Remote-Replikation * Cloud-verwaltete Remote-Replikation (ReadyNAS zu ReadyNAS). Keine Lizenzen erforderlich für ReadyNAS OS 6 Geräte. * AES 256-Bit-Volume-basierte Verschlüsselung * X-RAI (automatische Online-Erweiterung von einzelnen Volumes) * Erweiterung mehrerer RAID-Gruppen (vdev) * Single Disk, JBOD * RAID-Stufen: 0, 1, 5, 6, 10 * RAID Global Hot Spare * eSATA-Erweiterung * Backup auf externen Speicher (USB/eSATA) * Apple Time Machine-Unterstützung * Remote Apple Time Machine: Sicherung und Wiederherstellung (über ReadyNAS Remote) * ReadyNAS Vault Cloud-Sicherung (optionaler Dienst) * Synchronisierung von Amazon Cloud Drive (Amazon-Konto erforderlich) * Synchronisierung von DropBox-Dateien (DropBox-Konto erforderlich) * Echtzeit-Antivirus-Scan mit Signatur und heuristischen Algorithmen (keine Endbenutzerlizenzen erforderlich) zum Schutz vor Viren, Malware, Würmern und Trojanern. * Bitrot-Schutz: Automatische Erkennung und Korrektur von degradierten Medien * ReadyDR Block-Level-Replikationstechnologie * ReadyDR Backup von jedem beliebigen ReadyNAS auf ein ReadyNAS (auf Intel-Basis) * ReadyDR für Freigaben und LUNs Storage Area Networks (SAN), Virtualisierung * Unbegrenzte iSCSI-LUN-Snapshots * Thin- oder Thick-Provision-LUNs * Multi-LUN pro Ziel * LUN-Zuordnung * LUN-Maskierung * SPC-3 Persistent Reservation (iSCSI) * MPIO (iSCSI) * MC/S (iSCSI) * Max. Anzahl iSCSI-Ziele: 256 * Max. Anzahl iSCSI LUNs: 256 * VMware vSphere 5 * Citrix XenServer 6 * Windows Server 2008 Hyper-V * Windows Server 2008 Failover-Clustering * Windows Server 2012 R2 ReadyCLOUD (Cloud-Zugriff auf ReadyNAS) * ReadyCLOUD Portal-basierter Datenzugriff und Management * Firmware aus der Ferne aktualisieren * VPN-Qualität für Remote-Datenübertragung und -Management * Daten mit externen Parteien und Mitarbeitern direkt vom Portal austeilen * Datei über E-Mail-Link freigeben ReadyCLOUD Client-Anwendungen * ReadyCLOUD-Clientanwendungen für Apple OS X, Microsoft Windows, Android und Apple iOS * VPN-Qualität für Remote-Datenübertragung und -Management * Einfacher Fernzugriff über ReadyCLOUD Client (keine Firewall- oder Router-Konfiguration erforderlich) * Synchronisieren von Dateien/Ordnern zwischen PC (Mac/Windows) und ReadyNAS * Synchronisieren von Dateien/Ordnern zwischen mehreren PCs und ReadyNAS * Synchronisieren von Dateien/Ordnern zwischen mehreren Benutzern und ReadyNAS * Backup von Dateien/Ordnern von PC zu ReadyNAS * Synchronisieren von Dateien/Ordnern zwischen PC (Mac/Windows) und ReadyNAS * Synchronisieren von Dateien/Ordnern zwischen mehreren PCs und ReadyNAS * Synchronisieren von Dateien/Ordnern zwischen mehreren Benutzern und ReadyNAS * Backup von Dateien/Ordnern von PC zu ReadyNAS * Dateisystem & Übertragungsprotokolle ReadyNAS OS 6.6 (RN422/424) oder höher * Linux 4.x * Internes Dateisystem: BTRFS * Externes Dateisystem: EXT3, EXT4, NTFS, FAT32, HFS+ * Copy-on-Write-Dateisystem * Datenkomprimierung * Microsoft-Netzwerk (CIFS/SMB 3) * Apple OS X (AFP 3.3) * Linux/Unix (NFS v4) * Internet (HTTP) * Sicheres Internet (HTTPS) * File Transfer Protocol (FTP) * FTP über SSL/TLS (explizit) * FTP-Passivmodus mit Einstellung des Portbereichs * FTP-Bandbreitensteuerung * FTP Anonymous * FTP-Übertragungsprotokoll * Secure Shell (SSH) * Web-Authoring (WebDAV) * Speicher-Array-Netzwerk (iSCSI) * Dateisynchronisierung (rsync) * Lokaler Web-Dateimanager Benutzer/Gruppen * Max. Anzahl Benutzer: 8192 * Max. Benutzergruppen: 8192 * Max. Anzahl Freigabeordner: 1024 * Max. Anzahl Gleichzeitige Verbindungen: 1024 * Freigabe der Ordner-ACL-Unterstützung * Erweiterte Ordnerberechtigungen mit Unterordner-ACL-Unterstützung für CIFS/SMB, AFP, FTP * Microsoft Active Directory (AD)-Domain-Controller-Authentifizierung * Lokale Zugriffsliste * ReadyCLOUD-basierte ACL * Domänenbenutzeranmeldung über CIFS/SMB, AFP, FTP Management * ReadyCLOUD Cloud-basierte Erkennung und Management * RAIDar lokaler Ermittlungsagent (Windows/Mac) * Sichern und Wiederherstellen der Systemkonfiguration (Klonvorrichtungen) * Lokales Ereignisprotokoll * Verbindungsberichte (SMB) * Grafische Benutzeroberfläche (GUI) in den Sprachen: Englisch, Deutsch, Französisch, Japanisch, Chinesisch (traditionell & vereinfacht), Russisch, Schwedisch, Portugiesisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch, Tschechisch, Niederländisch, Koreanisch * Unicode-Unterstützung * Volume-Verwaltung * Thin Provision Shares und LUNs * Sofortige Bereitstellung / Erweiterung mit Datenschutz * Auf Werkseinstellung zurücksetzen * Unterstützte Betriebssysteme: Microsoft Windows 7, 8/8.1, 10, Microsoft Windows Server 2008 R2/2012, Apple OS X, Linux/Unix, Solaris, Apple iOS, Google Android * Unterstützte Webbrowser: Microsoft Internet Explorer 9+, Microsoft Edge, Mozilla Firefox 14+, Google Chrome 20+, Apple Safari 5+ Systemüberwachung * Gerätekapazität, Leistung, Ressourcen und Gesundheitsüberwachung * Bad Block Scan * Hard Drive S.M.A.R.T. * Dateisystemprüfung * Disk Scrubbing * Festplatten-Defragmentierung * Volume-Balance * Warnungen (SMTP-E-Mail, LCD, SNMP, lokales Protokoll) * Automatische Abschaltung (Festplatte, Lüfter, USV) * Auto-Neustart bei Stromausfall Netzwerkprotokolle * TCP/IP * IPv4 * IPv6 * Statische IP-Adresse * Dynamische IP-Adresse * Mehrere IP-Einstellungen * DHCP-Client * UPnP-Erkennung * Bonjour Discovery * Link Aggregation IEEE 802.3ad * Port Trunking (Weighted Round Robin, aktives Backup, Balance xor, Broadcast, 802.3ad Link Aggregation LACP, Transmit Load Balancing, adaptive Lastverteilung) * Hash-Typen IEEE 802.3ad LACP oder XOR (Layer 2, 3, 4) * Jumbo Frames * Statische Routen * Secure Shell (SSH) * Simple Network Management Protocol v2, v3 * Network Time Protocol (NTP) Medien * ReadyDLNA (UPnP DLNA-Medienserver) * ReadyDLNA-Datenstreams zu jedem konformen Gerät, einschließlich Playstation und Xbox * ReadyDLNA mobile Clients für Remote-Media-Streaming (iOS, Android) * ReadyDLNA unterstützte Musikformate (wav, wma, pcm, ogg, mp3, m4a, fl ac, aac) * ReadyDLNA unterstützte Fotoformate (jpg, jpeg) * ReadyDLNA unterstützte Videoformate (3gp, mp4, wmv, xvid, vob, ts, tivo, mts, mpeg, mpg, mp4, mov, mkv, m4v, m4p, m2t, m2ts, fl v, fl c, fl a, divx, avi, asf) * ReadyDLNA unterstützte Playlist-Formate (pls, m3u) * ReadyNAS Surveillance (kostenlose Testversion, Lizenz Erforderlich) unterstützt über 85 Marken und 2000 Modelle von IP-Kameras * ReadyNAS Surveillance unterstützt bis zu 32 Kameras für RN526X und bis zu 64 Kameras für RN628X * iTunes-Server * Unterstützte Audioformate von iTunes (mp3, m4a, m4p, wav, aif) * Unterstützte Videoformate von iTunes (m4v, mov, mp4) * Unterstützte iTunes-Playlist-Formate (m3u, wpl) * TiVo-Archivierung (variiert je nach Modell und Region) * Plex Media Server-Streams auf DLNA- und Plex-Clients Umgebung * Geräuschpegel: Zubehör * RTRAY05: Austausch/zusätzliches 3,5- oder 2,5-Zoll-Laufwerksfach * Für RN422/RN424: Pro Support Technischer Support Vertrag - PMB0312, PMB0332, PMB0352 Add-on-Anwendungen * One-Click-Installation von Add-On-Anwendungen direkt über die lokale GUI * Anwendungen für Produktivität, Medien, Backup, Überwachung und viele andere * NETGEAR-Anwendungen umfassen Überwachung, Fotofreigabe, Tools für erweiterte Konfiguration * Partneranwendungen sind BitTorrent Sync, Plex, Memeo, DVBlink * Community-Anwendungen einschließlich Transmission, ownCloud, qBittorrent, MySQL, VPN-Server, Syslog, Wordpress, Joomla, Media Wiki und anderen * Änderungen bei der Verfügbarkeit von Anwendungen vorbehalten * Anwendungen können sich insgesamt negativ auswirken auf die Performance

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Community als PR- und Marketinginstrument
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: keine Note, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet hat in den vergangenen zehn Jahren viel verändert und wird weiter in die Gesellschaft vordringen. Das steht trotz vieler geplatzter Geschäftsideen und Pleiten in der New Economy ausser Frage. Noch immer nutzen täglich rund 14 000 Menschen mehr das Internet. Noch immer wird in Deutschland alle paar Sekunden eine neue '.de-Domain' angemeldet. Mittlerweile sind es nach Angaben der deutschen Registrierungsstelle 'denic' weit mehr als drei Millionen Stück. Schon heute, so wird geschätzt, gibt es im gesamten Internet rund 35 Millionen Adressen - Unterseiten exklusive. Inwieweit das Internet tatsächlich zu einem Massenmmedium wird und inwieweit sich das Internet durch ecommerce (elektronischer Einkauf via Internet) zum Goldesel umgestalten lässt, bleibt fraglich. Der Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx und sein Team haben jüngst in einer Studie die Kernirrtümer des Internets ausgemacht. Fakt aber ist: Das Internet wurde einst als Kommunikationsmedium geboren. Im Ursprung handelte es sich um ein Netz, in dem Kernphysiker konstruktiv Gedanken und Inhalte ausgetauscht haben. Kommunikation ist damit der Keim des Netzes. In dieser Uridee wurzelt auch der Ansatz der Unternehmen, eine Community als PR-Instrument oder wie im Fall 'Puschkin' als Marketingtool (Marketingwerkzeug) zu nutzen. 'Wir haben die Puschkin-Homepage 1998 aus der Taufe gehoben. Seitdem steht der Austausch von Informationen, Meinungen und Anregungen im Mittelpunkt dieses Auftrittes', umreisst der zuständige Berentzen PR-Referent Ronald Lampel die Grundidee des Puschkin-Online Auftrittes.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Community als PR- und Marketinginstrument
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: keine Note, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet hat in den vergangenen zehn Jahren viel verändert und wird weiter in die Gesellschaft vordringen. Das steht trotz vieler geplatzter Geschäftsideen und Pleiten in der New Economy ausser Frage. Noch immer nutzen täglich rund 14 000 Menschen mehr das Internet. Noch immer wird in Deutschland alle paar Sekunden eine neue '.de-Domain' angemeldet. Mittlerweile sind es nach Angaben der deutschen Registrierungsstelle 'denic' weit mehr als drei Millionen Stück. Schon heute, so wird geschätzt, gibt es im gesamten Internet rund 35 Millionen Adressen - Unterseiten exklusive. Inwieweit das Internet tatsächlich zu einem Massenmmedium wird und inwieweit sich das Internet durch ecommerce (elektronischer Einkauf via Internet) zum Goldesel umgestalten lässt, bleibt fraglich. Der Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx und sein Team haben jüngst in einer Studie die Kernirrtümer des Internets ausgemacht. Fakt aber ist: Das Internet wurde einst als Kommunikationsmedium geboren. Im Ursprung handelte es sich um ein Netz, in dem Kernphysiker konstruktiv Gedanken und Inhalte ausgetauscht haben. Kommunikation ist damit der Keim des Netzes. In dieser Uridee wurzelt auch der Ansatz der Unternehmen, eine Community als PR-Instrument oder wie im Fall 'Puschkin' als Marketingtool (Marketingwerkzeug) zu nutzen. 'Wir haben die Puschkin-Homepage 1998 aus der Taufe gehoben. Seitdem steht der Austausch von Informationen, Meinungen und Anregungen im Mittelpunkt dieses Auftrittes', umreisst der zuständige Berentzen PR-Referent Ronald Lampel die Grundidee des Puschkin-Online Auftrittes.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Private Property and Public Power
26,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

News media reports on eminent domain often highlight outrage and heated protest. But these accounts, Debbie Becher finds, obscure a much more complex reality of how Americans understand property. Private Property and Public Power presents the first comprehensive study of a city's acquisitions, exploring how and why Philadelphia took properties between 1992 and 2007 for private redevelopment. Becher uses original data-collected from city offices and interviews with over a hundred residents, business owners, community leaders, government representatives, attorneys, and appraisers-to explore how eminent domain really works. Surprisingly, the city took over 4,000 private properties, and these takings rarely provoked opposition. When conflicts did arise, community residents, businesses, and politicians all appealed to a shared notion of investment to justify their arguments about policy. It is this social conception of property as an investment of value, committed over time, that government is responsible for protecting. Becher's findings stand in stark contrast to the views of libertarian and left-leaning activists and academics, but recognizing property as investment, she argues, may offer a solid foundation for more progressive urban policies.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Media Architecture
139,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

The augmentation of urban spaces with technology, commonly referred to as Media Architecture, has found increasing interest in the scientific community within the last few years. At the same time architects began to use digital media as a new material apart from concrete, glass or wood to create buildings and urban structures. Simultaneously, Human-Computer Interaction (HCI) researchers began to exploit the interaction opportunities between users and buildings and to bridge the gaps between interface, information medium and architecture. As an example, they extended architectural structures with interactive, light-emitting elements on their outer shell, thereby transforming the surfaces of these structures into giant public screens. At the same time the wide distribution of mobile devices and the coverage of mobile internet allow manifold interaction opportunities between open data and citizens, thereby enabling the internet of things in the public domain. However, the appropriate distribution of information to all citizens is still cumbersome and a mutual dialogue not always successful (i.e. who gets what data and when?). In this book we therefore provide a deeper investigation of Using Information and Media as Construction Material with media architecture as an input and output medium.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Barbed Wire
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

A call to transform the way we think about property, this book examines how capitalism has from its origins sought to enclose or privatize the commons, or land and other forms of property that had been viewed as communally owned, and argues that neoliberal economic policies and the corporate takeovers of urban spaces, prisons, schools, the mass media, farms, and natural resources have failed to serve the public interest. A study of corporate globalization and the continuation of empire after the era of political decolonization, it begins with the fencing of the West starting in the 1870s, and moves to examine recent phenomena such as urbanization, mass incarceration, financialization, and the treatment of people as commodities in the context of the longue durée of land enclosures, empire, and capitalism. Highlighting the threatened elimination of the public domain as a result of corporate efforts to privatize public utilities, prisons, schools, forests, seeds, and just about everything else that can yield a profit, Barbed Wire: Capitalism and the Enclosure of the Commons asks what it would mean if, instead of either private or public property, our most fundamental conception of property were communal. Would a redefinition of property from a community perspective lead us beyond the military-industrial complex?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Soliton Management in Periodic Systems
152,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

During the past ten years, there has been intensive development in theoretical and experimental research of solitons in periodic media. This book provides a unique and informative account of the state-of-the-art in the field. The volume opens with a review of the existence of robust solitary pulses in systems built as a periodic concatenation of very different elements. Among the most famous examples of this type of systems are the dispersion management in fiber-optic telecommunication links, and (more recently) photonic crystals. A number of other systems belonging to the same broad class of spatially periodic strongly inhomogeneous media (such as the split-step and tandem models) have recently been identified in nonlinear optics, and transmission of solitary pulses in them was investigated in detail. Similar soliton dynamics occurs in temporal-domain counterparts of such systems, where they are subject to strong time-periodic modulation (for instance, the Feshbach-resonance management in Bose-Einstein condensates). Basis results obtained for all these systems are reviewed in the book. This timely work will serve as a useful resource for the soliton community. TOC:Introduction.- Periodically modulated dispersion and dispersion management: basic results for solitons.- The split-step model.- Nonlinearity management for quadratic, cubic, and Bragg-grating solitons.- Resonant management of one-dimensional solitons in Bose-Einstein condensates.- Waveguiding-Antiwaveguiding system.- Spatial solitons in bulk media.- Stabilization of two-dimensional solitons in Bose-Einstein condensates under Feshbach-resonance management.- Multidimensional dispersion management.- Feshbach-resonance management in optical lattices.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Thinking and Literacy
50,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

This volume explores higher level, critical, and creative thinking, as well as reflective decision making and problem solving -- what teachers should emphasize when teaching literacy across the curriculum. Focusing on how to encourage learners to become independent thinking, learning, and communicating participants in home, school, and community environments, this book is concerned with integrated learning in a curriculum of inclusion. It emphasizes how to provide a curriculum for students where they are socially interactive, personally reflective, and academically informed. Contributors are authorities on such topics as cognition and learning, classroom climates, knowledge bases of the curriculum, the use of technology, strategic reading and learning, imagery and analogy as a source of creative thinking, the nature of motivation, the affective domain in learning, cognitive apprenticeships, conceptual development across the disciplines, thinking through the use of literature, the impact of the media on thinking, the nature of the new classroom, developing the ability to read words, the bilingual, multicultural learner, crosscultural literacy, and reaching the special learner. The applications of higher level thought to classroom contexts and materials are provided, so that experienced teacher educators, and psychologists are able to implement some of the abstractions that are frequently dealt with in texts on cognition. Theoretical constructs are grounded in educational experience, giving the volume a practical dimension. Finally, appropriate concerns regarding the new media, hypertext, bilingualism, and multiculturalism as they reflect variation in cognitive experience within the contexts of learning are presented.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Beyond Mimesis and Convention
175,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Representation is a concern crucial to the sciences and the arts alike. Scientists devote substantial time to devising and exploring representations of all kinds. From photographs and computer-generated images to diagrams, charts, and graphs; from scale models to abstract theories, representations are ubiquitous in, and central to, science. Likewise, after spending much of the twentieth century in proverbial exile as abstraction and Formalist aesthetics reigned supreme, representation has returned with a vengeance to contemporary visual art. Representational photography, video and ever-evolving forms of new media now figure prominently in the globalized art world, while this 'return of the real' has re-energized problems of representation in the traditional media of painting and sculpture. If it ever really left, representation in the arts is certainly back. Central as they are to science and art, these representational concerns have been perceived as different in kind and as objects of separate intellectual traditions. Scientific modeling and theorizing have been topics of heated debate in twentieth century philosophy of science in the analytic tradition, while representation of the real and ideal has never moved far from the core humanist concerns of historians of Western art. Yet, both of these traditions have recently arrived at a similar impasse. Thinking about representation has polarized into oppositions between mimesis and convention. Advocates of mimesis understand some notion of mimicry (or similarity, resemblance or imitation) as the core of representation: something represents something else if, and only if, the former mimics the latter in some relevant way. Such mimetic views stand in stark contrast to conventionalist accounts of representation, which see voluntary and arbitrary stipulation as the core of representation. Occasional exceptions only serve to prove the rule that mimesis and convention govern current thinking about representation in both analytic philosophy of science and studies of visual art. This conjunction can hardly be dismissed as a matter of mere coincidence. In fact, researchers in philosophy of science and the history of art have increasingly found themselves trespassing into the domain of the other community, pilfering ideas and approaches to representation. Cognizant of the limitations of the accounts of representation available within the field, philosophers of science have begun to look outward toward the rich traditions of thinking about representation in the visual and literary arts. Simultaneously, scholars in art history and affiliated fields like visual studies have come to see images generated in scientific contexts as not merely interesting illustrations derived from 'high art', but as sophisticated visualization techniques that dynamically challenge our received conceptions of representation and aesthetics. 'Beyond Mimesis and Convention: Representation in Art and Science' is motivated by the conviction that we students of the sciences and arts are best served by confronting our mutual impasse and by recognizing the shared concerns that have necessitated our covert acts of kleptomania. Drawing leading contributors from the philosophy of science, the philosophy of literature, art history and visual studies, our volume takes its brief from our title. That is, these essays aim to put the evidence of science and of art to work in thinking about representation by offering third (or fourth, or fifth) ways beyond mimesis and convention. In so doing, our contributors explore a range of topics-fictionalism, exemplification, neuroaesthetics, approximate truth-that build upon and depart from ongoing conversations in philosophy of science and studies of visual art in ways that will be of interest to both interpretive communities. To put these contributions into context, the remainder of this introduction aims to survey how our communities have discretely arrived at a place wherein the perhaps-surprising collaboration between philosophy of science and art history has become not only salubrious, but a matter of necessity.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot